Lie­be Apo­the­ke­rin­nen und Apo­the­ker! Ih­re Zu­kunft wird an den Haus­tü­ren ent­schie­den!

In der Gunst der Kun­den schlägt die 
Lie­fer­fä­hig­keit die 
Be­ra­tungs­qua­li­tät

Die Marke „Pillentaxi“ erfüllt das Versprechen, innerhalb weniger Stunden ein Rezept beliefern zu können.*

Erlebbar und wahrnehmbar ist das durch die realen Pillentaxi-Autos, die auf den Straßen sichtbar sind. Genutzt werden kann der Service durch die zentrale Webseite bzw. die Pillentaxi-App. Dass das funktioniert, machen uns bereits Lieferdienste in der Lebensmittelbranche vor.

Das Pillentaxi-Prinzip!

Out­sour­cing für ef­fi­zi­en­te­re
Lo­gis­tik­pro­zes­se


La­gern Sie (ei­nen Teil) Ih­rer Bo­ten­fahr­ten auf
das ex­ter­ne Pil­len­taxi aus:

Ge­rin­ge­ren Auf­wand


Schnel­le­re Re­ak­ti­ons­fä­hig­keit


 Güns­ti­ge­re Kos­ten bei Voll­kos­ten­rech­nung


 Nut­zen der Wer­be­ef­fek­te des Pil­len­taxis


Erweiterung des Zeitfensters für Botendienstlieferungen

Vorbestellintegration für den den Digitalisierungs-Vorteil

 

Digitale Vorbestellungen werden an die Pillentaxi-Apotheken weiter gegeben:

  • Sparen Sie sich nicht funktionierende Apps oder Online-Shops

  • Verbindung von Online- und Offlinewelt im Sinne der Kundenbedürfnisse

  • Teilnahme an einem Gesamtkonzept bei dem die Vor-Ort-Apotheken profitieren

  • Zukunftsfähigkeit durch zentrale Weiterentwicklung


Leistungsfähigkeit schlägt Gebietsschutz!

Das Pillentaxi hat eine Vision: Einen bundesweite lokale Botendienststruktur auf Basis der stationären Vor-Ort Apotheken. Hohe Lieferfähigkeit und schnelle Lieferungen bedürfen leistungsfähiger Apotheken.

Wir setzen auf Kooperation anstelle von Gebietsschutz, um den Kunden einen optimalen Service zu bieten. Wer internationale Versandportalen als Bedrohung empfindet, sollte aufhören, die „Hirsch-Apotheke-Nebenan“ als Konkurrenz zu sehen. Zumindest ein wenig.
 
Mitmachen kann dennoch nicht jeder! Wer am Pillentaxi teilnimmt verantwortet eine Region. Ob allein oder in Kooperation entscheiden wir, auf Basis der lokalen Strukturen – und ausschliesslich im Sinne der Kunden und Patienten.

Da­bei sein?
So be­wer­ben Sie sich!

Es gibt zwei Pil­len­taxi-Mo­del­le: Stadt und Land. Da die Struk­tu­ren in grö­ße­ren Städ­ten an­de­re sind, als in länd­li­chen Ge­bie­ten, funk­tio­niert das Pil­len­taxi auch dort an­ders.

Städ­te & Bal­lungs­zen­tren

Das Pil­len­taxi be­treibt ei­ge­ne „Ta­xen“, die ei­ne re­gio­na­le Lo­gis­tik-In­fra­struk­tur für Be­stel­lung und Lie­fe­rung bie­ten. Ne­ben den Di­rekt-Auf­trä­gen kön­nen Apo­the­ken das Pil­len­taxi auch für ei­ge­ne Bo­ten­fahr­ten bu­chen.


Vor­or­te und auf dem Land

Das Pillentaxi wird von einer/mehreren Apotheken mittels Gebiets-Lizenz betrieben.

Lizenzapotheken erfüllen die Pillentaxi-Standards und stellen ihren Service in den Dienst des Gesamtkonzeptes.

Prei­se?
Ihr ak­tu­el­ler Bo­ten­dienst ist wahr­schein­lich teu­rer!

Beim Pillentaxi mitzumachen, soll weder aus wettbewerbstechnischen, noch finanziellen Gründen ausgeschlossen werden.

Da­bei sein, für nur

29,95 Eu­ro*


* mo­nat­lich künd­bar / zahl­bar mo­nat­lich


Be­inhal­tet:

Wei­ter­lei­tung lo­ka­ler Re­zept­an­fra­gen über Web­sei­te / App (Ver­füg­bar in 2018)

Teil­nah­me am Pil­len­taxi Mar­ke­ting

Nut­zung Mar­ke für die ei­ge­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on

Face­book Will­kom­mens "Post"

1 x sai­so­na­ler So­ci­al Me­dia Post

2.500 End­kun­den­in­for­ma­tio­nen


Leis­tungs­an­for­de­run­gen:

Rück­mel­dung an den End­kun­den in­ner­halb 3 Mi­nu­ten nach sei­ner An­fra­ge

Be­wer­bung des Pil­len­taxi in/an der Apo­the­ke (z.B. Auf­kle­ber)

Ein­ge­hen­de Be­stel­lun­gen bis 15.00 Uhr müs­sen noch am sel­ben Tag aus­ge­lie­fert wer­den

Te­le­fo­ni­sche Er­reich­bar­keit für Rück­fra­gen

Sie möchten mehr mit dem Pillentaxi machen?

Folgende Optionen können Sie je nach Standort buchen.

In der Stadt

Auf dem Land

In der Stadt bietet Ihnen das Pillentaxi die bequeme Möglichkeit, den Botendienst "outzusourcen" - bei Bedarf oder ganz grundsätzlich. Die Preise richten sich nach Ihrem für uns planbaren Fahrtvolumen. Das Modell bieten wir zu Beginn erst einmal in einigen Regionen an. Haben Sie aber Interesse an dem Modell für Ihre Stadt, so sprechen Sie uns an. Gemeinsam finden wir sicher eine Lösung.

Nutzung Pillentaxi bei Bedarf als Botendienst ohne weitere Verpflichtungen
Kosten
Je Fahrt
7,99
Eigenen Botendienst regelmässig "Outsourcen"
monatl. Kosten / Fahrt
Grundgebühr (enthält bis zu 100 Fahrten / Monat)
699,00
6,99
Zusätzlich weitere 50 Fahrten
329,00 6,85
Zusätzlich weitere 100 Fahrten
599,00 6,49
Zusätzlich weitere 250 Fahrten
1.529,00 6,36
Zusätzlich weitere 500 Fahrten
2.849,00 5,91

Auf dem Land können Sie als lokaler Partner das Pillentaxi betreiben. Neben dem Einsatz mind. eines Autos im Pillentaxi-Design müssen Sie zusätzlich zu den grundsätzlichen Leistungsanforderungen folgende Spielregeln einhalten.

  • Lieferfähigkeit (Defektquote kleiner 20%)
  • Botendienstfahrzeug Branding "Pillentaxi Design" inkl. Pille

Das Botendienstfahrzeug muss nicht über uns geleast werden, sondern nur unseren Markenanforderungen entsprechen. Fragen Sie uns gerne. Wir werden Lösungen finden. Möchten Sie ein unverbindliches Leasingangebot, so helfen wir auch hier gerne weiter. Dank "Flottenkonditionen" können wir Ihnen zu einem attraktiven Angebot verhelfen.

Betreuung einer "ländlichen" Region mit eigenem Pillentaxi*
Kosten
Einzugsgebiet 15.000 Einwohner
39,00
Erweiterung des Einzugsgebietes
Einwohnerzahl Kosten / Monat

30.000
59,00

50.000 109,00

100.000 239,00

150.000 289,00

Alle Preisinformationen sind zzgl. gesetzl. MwSt. / vorbehaltlich Anpassungen